FÜR SINGLES UND PARTNERSUCHENDE

FÜR SINGLES UND PARTNERSUCHENDE

BIOGRAFIE

Hedwig Herrath Beckmann wurde 1944 in Dorsten geboren. Einige Jahre wuchs sie als Heimkind,bei katholischen Nonnen auf. Von denen sie perfide misshandelt und missbrauchtwurde. Nach dem Volksschulabschluss wurde sie, in einem Handarbeitsgeschäft,zur Einzelhandelskauffrau aus-gebildet. Später arbeitete sie als selbstständigeKauffrau. Über den zweiten Bildungsweg belegte sie Seminare mit denSchwerpunkten: Psychologie, Ernährungs-wissenschaften, Naturheilkunde,Management, Marketing, und Rhetorik.

Neben ihrereigenen Tochter zog Hedwig Herrath Beckmann vier angenommene Kinder groß. DenLebensunterhalt bestritt sie mit ihrem eigenen Partnervermittlungsinstitut. Wissbegierigwie sie war, bereiste sie die Welt um andere Kulturen und Lebensarten kennen zulernen.

Seit zwanzigJahren lebt, schreibt, malt sie in Andalusien und übt diverse Ehrenämter aus.

www.hedwig-herrath-beckmann.com

www.amazon.de

https://www.amazon.de/Hedwig-Herrath-Beckmann/e/B00JAZJ7BE/ref=ntt_dp_epwbk_0

Liebesbriefe

MÄRZ 2018Posted by Peggy Blog Mon, March 12, 2018 10:36:22

Neulich hörte ich in einer Fernsehsendung, dass Liebesbriefe out sind, und man statt dessen lieber Wats Appt, twittert oder Sonstwas…

Das finde ich so sehr schade, denn ich habe all meine Liebesbriefe, die ich je bekam aufgehoben, lese diese auch ab und zu mal, und schwelge dabei in meinen Erinnerungen, und dass tut mir noch mit meinen 73 Jahren sehr gut, denn die Erinnerungen kann uns keiner mehr nehmen, es sei denn wir werden dement.

Einen der schönsten Liebesbriefe die ich je bekam, will ich heute mit euch teilen, er ist aus dem Jahre 1977:

Meine Liebste,

ich habe drei schwere Reisetage hinter mir, und der Weg hierher war sehr lang, aber nicht langweilig, denn ich hatte eine gute Begleiterin, die in meinem Herzen mit mir reiste. Rate mal wer das war.

Nun befinde ich mich in Istanbul, das Wetter ist unheimlich schön und heiß, aber nicht so heiß wie unsere Liebe.

Ich habe meine Schwester besucht, sie ist noch ehr schwach, sie hat eine gesunde Tochter zur Welt gebracht.

Gestern Nacht habe ich zum ersten Mal geschlafen- mit Dir- , ich glaube ich fühle dich in meinem Blut, denn ich habe von Dir geträumt: Du hast geschlafen, und warst plötzlich wach, und hast gezittert. Ich habe dich in meine Arme genommen, und sagte zu Dir: Du brauchst keine Angst zu haben, ich bin bei Dir. Dann sagtest Du: ich habe so trockenen Lippen, und ich reichte dir meine, und machte die Deinen damit feucht. Wir küssten uns, bis wir kaum noch atmen konnten.

Du hast geschwitzt, wolltest duschen, und gingst ins Bad.

Deinen Duft hast du bei mir gelassen. Auf der zerknitterten Bettwäsche waren die spuren Deines Körpers, und ich habe die Decke über meinen Kopf gezogen, und konnte nicht mehr aufhören Dich zu riechen.

Auf einmal kommt mein kleiner Bruder ins Zimmer, gab mir einen Kuss, und weckte mich aus diesem glücklichen Traum.

Ohhhhh, mein lieber Schatz, ich liebe dich so sehr, dass ich es schreien möchte, so laut, dass du es auch über diese Entfernung hörst.

Jetzt muss ich aufhören, denn ich könnte weinen vor Glück, ich liebe Dich, denke immerzu an Dich, 100000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000Küsse für Dich. ( Es gingen keine Nullen mehr hin) Küsse in inniger Liebe, Dein 0………

So eine Liebe wünsche ich Euch- von ganzem Herzen Eure Peggy



www.hedwig-herrath-beckmann.com

www.amazon.de

https://www.amazon.de/Hedwig-Herrath-Beckmann/e/B00JAZJ7BE/ref=ntt_dp_epwbk_0

  • Comments(0)

Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.